19 November 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere Hände PröllFall Dr. F. Kutschera
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Der ehemalige Staatsanwalt Dr. Friedrich Kutschera fällt durch permanente Mißachtung der Straßenverkehrsordnung auf.

In der Wienerstraße / Krems auf der Höhe der Nummer 61 mißbraucht Dr. Kutschera seit Jahren den Linksabbiegestreifen des Gegenverkehrs für an dieser Stelle verbotenes Linksabbiegen und gefährdet damit andere Verkehrsteilnehmer.

Es liegen eine Vielzahl von Anzeigen vor, die Behörden fanden es bisher nicht für notwendig die Verkehrstauglichkeit von Dr. Kutschera zu prüfen.

 

 

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>