19 November 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere Hände PröllFall Pröll Erwin
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

 

Referenz Homepage der NÖ-Landesregierung:

Geb.: 24.12.1946, Radlbrunn
Agrarökonom, Radlbrunn

Erwin Pröll wurde als "Christkindl" in einer Weinbauernfamilie geboren. Nach der Matura in Tulln und dem Präsenzdienst beim Bundesheer studierte er an der Universität für Bodenkultur. Noch vor seiner Promotion wurde er 1972 in den Österr. Bauernbund geholt und dort bald wirtschaftspolitischer Referent.
Seine politische Karriere begann er im Ortsbauernrat. Bereits mit 33 Jahren wurde er in die NÖ Landesregierung gewählt. Seit 1992 ist er Landeshauptmann und Landesparteiobmann.
Dr. Pröll ist verheiratet und Vater von 4 Kindern.

 


Pressesammlung Auszug:

 


 

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>