Gesendet: Mittwoch, 30. Januar 2013 um 11:32 Uhr
Von: Präsident
An: "Dr. Erwin Pröll - Landeshauptmann NÖ" <lh.proell@noel.gv.at>
Cc: "Dr. Peter Kirchweger - Pressesprecher LH Pröll" <peter.kirchweger@noel.gv.at>, "Mag. Karl Hallbauer - Magistratsdirektor Krems" <zukunftskonferenz@krems.gv.at>, "Landesrätin Barbara Rosenkranz" <buero.rosenkranz@noel.gv.at>, "Landesrätin Mag. Karin Scheele" <post.lrscheele@noel.gv.at>, "Dr. Stephan Pernkopf - Landesrat" <lr.pernkopf@noel.gv.at>, "Mag. Karl Wilfing - Landesrat" <buero.wilfing@noel.gv.at>, "Dr. Petra Bohuslav - Landesrätin" <lr.bohuslav@noel.gv.at>, "Mag. Barbara Schwarz - Landesrätin" <buero.schwarz@noel.gv.at>, "Dr. Josef Leitner - LH-Stv." <post.lhstvleitner@noel.gv.at>, "Mag. Wolfgang Sobotka - LH Stv." <lhstv.sobotka@noel.gv.at>, "Chefredakteur Martin Gebhart" <m.gebhart@noen.at>, "Mag. Viktor Eggert - leitender Staatsanwalt" <viktor.eggert@justiz.gv.at>, "Mag. Beatrix Karl - Bundesministerin für Justiz" <beatrix.karl@bmj.gv.at>
Betreff: ungerechtfertige Existenzzerstörung durch Behörden in NÖ und Sie sehen dabei zu?

Sehr geehrter Herr LH Pröll,
je tiefer man in den Sachverhalt reingeht, desto erschreckender ist, was man da zu sehen bekommt. Sie kennen die Vorgänge, sehen dabei zu und lassen die so geschehen?
http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=840

Was hat Herr Stieger getan, um so eine menschen- und rechtsverachtende Behandlung verdient zu haben?

Ich möchte von Ihnen eine klare Antwort:


Ich denke zu einem einfachen JA oder NEIN mit ein paar erklärenden Worten Erläuterungen wird sich ein hochrangiger Politiker, Doppelakademiker und Landesvater wie Sie durchringen können, wenn es um einen bedrängten NÖ-Landesbürger geht.

Dokumentation:  http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=872

Beste Grüße